fbpx

Eigenschaften Sternzeichen Zwilling

An welchen Eigenschaften du das Sternzeichen Zwilling erkennst

21. Mai – 20. Juni

 

Die Zwillinge lieben es, mit anderen zu reden und ihr Wissen zu teilen. Ihre Kommunikationsstärke wird gepaart mit Offenheit und Neugierde, was sie zu interessanten Gesprächspartnern macht. Kommen sie als Gäste, kann man mit ihnen meistens einen wundervoll kurzweiligen Abend mit einfallsreichen Gesprächen erleben. Hier liegt allerdings auch die Schwäche der Zwillinge verborgen, denn viele Mitmenschen halten sie aufgrund ihres kommunikativen Auftretens für oberflächlich. Des Weiteren lieben sie die Abwechslung und das Neue so sehr, dass sie sich schnell langweilen, weiterziehen und deswegen für flatterhaft und ungreifbar gehalten werden.

 

 

Liebe und Beziehung: So liebt das Sternzeichen Zwilling

 

Die im Sternzeichen Zwilling Geborenen zeichnen sich durch ihre Begeisterungsfähigkeit aus, die auch bei der Partnerwahl zu spüren ist. Sie fackeln nicht lange, sondern sind schnell entbrannt für eine neue Liebe. Das geheimnisvolle des Neuen reizt sie so sehr, dass sie sich besonders bemühen und die Einzigartigkeit dieser Liebe loben. Doch wenn es nichts mehr zu entdecken gibt, erlischt diese heiße Flamme mitunter recht schnell. Wer einen Zwilling dauerhaft begeistern möchte, sollte ihm vor allem Freiraum lassen und in einer ähnlichen Gedankenwelt wie der Zwilling selbst sein.

 

Wie sind Zwilling-Männer?

 

Der vielseitige Zwilling-Mann wünscht sich in seinem Berufsleben Abwechslung, eingeschliffene Routinen und monotone Arbeitsabläufe können ihn in die Flucht schlagen. Regelmäßig neue Aufgaben und Herausforderungen hingegen nimmt er in vielen Fällen meisterhaft an. Seine Schlagfertigkeit und seine Intelligenz unterstützen ihn in Freundschaft, Alltag und Arbeit. Landet der Zwilling-Mann mal keinen Treffer, neigt er dazu, sich selbst Vorwürfe zu machen – doch meist kommt er schnell wieder aus diesem Tief heraus.

 

  • Vielseitig
  • Lehnt Routine und Monotonie ab
  • Mag Herausforderungen
  • Schlagfertig
  • Intelligent

 

Zwilling-Männer in der Liebe

 

Für potentielle Partner kann es schwierig sein zu erkennen, ob der Zwilling-Mann ihnen wirklich zugeneigt ist. Er kann charmant sein, obwohl er kein Interesse besitzt, aber genauso auch seine Gefühle verbergen, wenn er verliebt ist. Aufgrund seiner Redegewandtheit kann er hervorragend flirten und kommt mühelos ins Gespräch. Seine wahren Absichten lässt der faszinierende Zwilling-Mann jedoch nur selten durchscheinen. Zudem fällt es ihm schwer bei einer Sache oder einer Person zu bleiben. Er benötigt eine Partnerschaft auf Augenhöhe, in der es Diskussionen und Auseinandersetzungen geben darf, um das Interesse nicht zu verlieren.

 

Wie sind Zwilling-Frauen?

 

Die Zwilling-Frauen zeichnen sich wie ihr männlicher Gegenpart durch ihre besondere Vielseitigkeit aus. So wundert es nicht, dass die wandelbaren Schönheiten sich eines großen Bekanntenkreises erfreuen, der allerdings öfter „durchwechseln“ kann – neue Freunde kommen, während alte Bekannte gehen. Beliebt sind sie bei Kollegen und Freunden gleichermaßen aufgrund ihrer unterhaltsamen Art und ihrer Fähigkeit, spontan eine Freude zu bereiten. In privaten und beruflichen Gesprächen zeigen sie sich besonders geistreich und verlangen ihren Gesprächspartnern einiges ab.

 

  • Vielseitig
  • Unterhaltsam
  • Spontan
  • Geistreich
  • Herausfordernd

 

Zwilling-Frauen in der Liebe

 

Die Zwilling-Frau kann bezaubernd flirten und besticht mit ihrem Einfallsreichtum und ihrem Witz. Viele Zwilling-Frauen suchen die perfekte Partnerschaft, in der ihnen der Partner alles bietet von Romantik über Leidenschaft bis hin zur gemeinsamen Gedankenwelt. Diese ist schwierig zu finden und nach anfänglicher Neugier kann die Liebesflamme der Zwilling-Frauen auch schnell wieder erlöschen. Für sie bleiben Spontanität und die Möglichkeit, etwas Neues auszuprobieren auch in längeren Beziehungen wichtig.