fbpx

Eigenschaften Sternzeichen Schütze

An welchen Eigenschaften du das Sternzeichen Schütze erkennst

23. November – 21. Dezember

 

Die Schützen zeichnen sich vor allem durch ihre Freiheitsliebe aus. Es wundert nicht, dass es sie regelmäßig in die weite Welt hinauszieht. Sie sind offen und tolerant für andere Kulturen und bei jedem Abenteuer gerne an vorderster Position dabei. Sie haben eine spielerische Leichtigkeit, mit der sie kraftvoll durch ihr Leben schreiten. Mit ihrer direkten Art und Sorglosigkeit können sie dabei mitunter andere vor den Kopf stoßen.

 

 

Liebe und Beziehung: So liebt das Sternzeichen Schütze

 

Es ist nicht einfach, einen Schütze-Partner an sich zu binden, denn sie lassen sich nur schwer festnageln. Schnell geraten sie in Bedrängnis und setzen dann zur Flucht an. Hier haben vor allem Partner eine gute Chance, die dem Schützen seine Freiheit ehrlich zugestehen, ohne selbst darunter zu leiden. Obwohl sie ihre Freiheit zu sehr lieben, wünschen sich die Schützen im Allgemeinen einen hingebungsvollen Partner. Dieses Sternzeichen kämpft damit, sowohl eine sehr geistige wie auch eine sehr körperliche Seite in seiner Seele zu vereinen.

 

Wie sind Schütze-Männer?

 

Die Schütze-Männer ziehen im Beruf und Privatleben aufgrund ihrer charmanten und fröhlichen Art die Blicke auf sich. Wo sie sind, ist das Leben. Meist handelt es sich um recht sportliche Erscheinungen, die auch andere mit ihrer dynamischen Art aktivieren können. Verkaufsgeschäfte und Kommunikation um die ganze Welt, Politik und Diplomatie – hier finden sich die begeisterungsfähigen, aber auch etwas selbstbezogenen Schütze-Männer häufig.

 

  • Charmant
  • Fröhlich
  • Sportlich
  • Dynamisch
  • Begeisterungsfähig

 

Schütze-Männer in der Liebe

 

Wer einen Schütze-Mann kennenlernt, kann das Gefühl haben, er würde geradezu in Flammen stehen – das ist vorübergehend auch der Fall, doch meist schweift der Schütze-Mann nach einer gewissen Zeit weiter auf der Suche nach der perfekten Partnerin. Mit seinem aufgeschlossenen Wesen und seiner Kontaktfreude findet er schnell Anschluss. Er ist gefühlvoll, doch seine Flirts und Affären sind meist kurzweilig, da ihn lange und tiefe Bindungen ängstigen können. Zu viel Ernsthaftigkeit und Eifersucht vertreiben einen Schütze-Mann auf der Stelle.

 

Wie sind Schütze-Frauen?

 

Die reisefreudige und abenteuerlustige Schütze-Frau ist unglaublich unterhaltsam und erwartet dies auch von ihrem Gegenüber, sonst ist sie schnell gelangweilt. Was sie denkt, das sagt sie auch – deswegen wird sie von vielen für ihre Ehrlichkeit und ihrer Gutherzigkeit geschätzt. Sie liebt die Abwechslung und lässt schnell hinter sich, was nicht mehr passt – vor allem in der Karriere. Sie kann eine hervorragend Diplomatin sein, macht sich aber je nach Veranlagung auch in spirituellen Berufen wie als Pastorin gut.

 

  • Reisefreudig
  • Abenteuerlustig
  • Ehrlich
  • Gutherzig
  • Schnell gelangweilt

 

Schütze-Frauen in der Liebe

 

Die Schütze-Frau kann als leidenschaftliche Spielerin in Sachen Liebe beschrieben werden. Wie eine Biene fliegt sie von einer männlichen Blüte zur nächsten und weint nur selten Verflossenen hinterher. Sie hat etwas Unbeständiges und ist trotz ihrer Bildung oftmals leichtsinnig. Beim Flirten begeistert sie vor allem durch ihre rasante Auffassungsgabe sowie ihren weltoffenen Charme und ihren Sinn für Humor.